Dr. Nicolas Rößler, LL.M. (Notre Dame) - Rechtsanwalt
Dr. Nicolas Rößler, LL.M. (Notre Dame) - Rechtsanwalt

Zur Person

 

Herr Dr. Nicolas Rößler ist seit 2004 als Rechtsanwalt tätig, bis 2017 als Partner im Frankfurter Büro einer globalen Sozietät mit Hauptsitz in Chicago. Seit Mitte 2017 ist er Country Manager für Deutschland und Arbeitsdirektor eines US-Konzerns der chemischen Industrie.

 

Seit Beginn seiner anwaltlichen Tätigkeit begleitet er nationale und internationale Mandanten in allen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts und im Zusammenhang mit der Einführung, Abänderung und Verwaltung nationaler und internationaler Vergütungs- und Versorgungssysteme. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in der Beratung von Führungskräften.

 

Er hat weitreichende Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Restrukturierungen sowie in der Verhandlung und vertraglichen Umsetzung nationaler und internationaler M&A-Transaktionen; hier hat er eine große Zahl internationaler Konzerne, z.B. Unilever, EADS, Akzo Nobel, WFS oder Hanergy, zu den arbeits- und betriebsrentenrechtlichen Fragestellungen beraten. Herr Dr. Rößler hat in den letzten Jahren eine Vielzahl von Unternehmen bei Restrukturierungen ihrer Belegschaftsstrukturen - regelmäßig auch bei Integrationen im Nachgang von M&A-Aktivitäten - begleitet und sie in den Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften vertreten.

 

Herr Dr. Rößler wurde mehrfach als führender Rechtsanwalt für die Beratung zu Rechtsfragen der betrieblichen Altersversorgung ausgezeichnet. Hier verfügt er über besondere Erfahrungen in der Ausfinanzierung von Betriebsrentensystemen, etwa über Pensionsfonds oder Contractual Trust Arrangements (CTA).

 

In gerichtlichen Streitigkeiten vertritt Herr Dr. Rößler regelmäßig die rechtlichen Interessen von Arbeitgebern, Führungskräften und Versorgungseinrichtungen vor allen Gerichten in Deutschland und vor Schiedsgerichten. Häufig führt er Musterprozesse in betriebsrentenrechtlichen Angelegenheiten.

 

Er referiert regelmäßig zu arbeits- und betriebsrentenrechtlichen Themen auf Konferenzen im In- und Ausland und ist Autor zahlreicher Fachpublikationen. Seine Publikationen werden in der höchstrichterlichen Rechtsprechung ebenso zitiert wie von vielen Fachautoren. Er lehrte außerdem als Gastdozent zu Europäischem Arbeitsrecht an der King’s College School of Law in London und wurde als Sachverständiger zu einer Gesetzesinitiative im hessischen Landtag angehört.

 

Herr Dr. Rößler ist Mitglied des Bundesverbands der Arbeitsrechtler in Unternehmen (BVAU), der International Pensions and Employee Benefits Lawyer Association (IPEBLA) und des Eberbacher Kreises wirtschaftsberatender Anwälte für betriebliche Altersversorgung.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Nicolas Rößler, LL.M. (Notre Dame) - Rechtsanwalt